Wenn die goldene Herbstsonne mitlacht...☼

Ein kurz entschlossenes Brautpaar und die Frage, ob wir wohl eine standesamtliche Trauung im Römer in Frankfurt fotografieren wollen. Das Ganze Ende September bei unglaublichen 27 Grad Celsius.

Glücklicherweise hatten wir diesen Termin noch frei und konnten das Brautpaar durch ihre standesamtliche Trauung begleiten. 
Die Sonne strahlte mit ihnen um die Wette und wir nutzten das tolle Wetter um beim Marsch zur Feierlocation - dem Restaurant Holbein - noch ein Paar Bilder auf dem Eisernen Steg zu schießen. Als wir an einem Akkordeonspieler vorbei kamen, wechselte dieser von französischen Weisen zum Hochzeitsmarsch. Manchmal sind es die ganz kleinen Dinge, welche die größte Romantik versprühen. 

Wir nutzen im Anschluss das Traumwetter um beim Kultitaliener Sette Bello in Frankfurt ein "Arbeitsessen" einzunehmen...selbstverständlich draußen, in der Sonne sitzend...☼

Katja und Jan, Ihr seid ein tolles Paar, wir wünschen Euch eine Liebe ohne Ende! 

Herzlichst,
Silke & Chris 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0