Newbornshooting Max oder wie verzaubere ich meinen großen Bruder...

Bereits in einem meiner Geburtsvorbereitungskurse lernte ich Max wundervolle zukünftige Familie kennen und wir vereinbarten ein Neugeborenen Shooting, wenn Max dann das Licht der Welt erblicken würde. Da sein Geburtstermin direkt in unseren Sommerurlaub fiel, vereinbarten wir einen kurzfristigen Termin direkt nach unserem Urlaub. Gewünscht waren Fotos in unserem Home Studio. 
Außer seiner Mama und seinem Papa brachte Max noch seinen großen Bruder Yannick mit und dieser entpuppte sich als unglaublich charmanter, liebevoller Junge und stolzer großer Bruder.  Einer von der Sorte, die mein Herz sofort im Sturm erobert hatten! :-) 
Es wurde ein langes Shooting, da Max zwischendurch unruhig war, auf den Arm wollte...
War aber gar kein Problem, wir haben tolle Stunden miteinander verbracht, viel erzählt, den ein oder anderen Kaffee miteinander getrunken und den ein oder anderen Keks dazu gegessen. Und fast nebenbei haben wir es dann geschafft, wundervolle Familienbilder dieser unglaublich liebevollen Familie zu machen....danke an die Familie, dass wir diese mit Euch teilen dürfen! 

Herzlichst, 
Silke & Chris 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kerstin (Mittwoch, 23 September 2015 07:06)

    Leider zu schnell vergängliche, wundervolle Momente für immer festgehalten <3